D24
0
on
0
anmelden



(> Passwort vergessen?)

Sie sind noch kein
Premium-Mitglied?
> jetzt registrieren


Datenbank
Investieren
Passiv-Einkommen
Anlage-Ideen
News
Über



Definition Steuerabzug

Hier geben wir den offiziellen Quellensteuersatz an. Die Daten stammen von Deloitte (»Link zum Dokument).

Die Steuersätze können jederzeit geändert werden, oder es gibt Ausnahmen, die auf diesem Dokument nicht erfasst sind.

Leider sind wir nicht immer in der Lage, diese Änderungen/Ausnahmen in unserer Datenbank zeitnah nachzuführen.  Es ist daher wichtig, dass Sie sich vor jedem Aktienkauf informieren, wie hoch der Steuerabzug Ihrer Aktien genau ausfallen wird.


Ausserdem können die tatsächlichen Abzüge in gewissen Fällen tiefer ausfallen. Die Gründe dafür sind u.a.:

›Dank einer Gesetzesänderung aus dem Jahr 2008 werden an Dividenden von Schweizer Unternehmen die aus den Kapitaleinlagereserven gezahlt werden, keine Quellensteuern abgezogen. In der Schweiz steuerbare natürliche Personen (Privatpersonen) müssen zudem keine Einkommenssteuern auf solchen  Dividenden zahlen.
(Für mehr Infos googeln Sie: "steuerfreie Dividenden Schweiz")

›Es gibt auch in anderen Ländern Unternehmen, die steuerfreie Dividenden ausschütten, etwa in Deutschland.

›In einigen Ländern werden von Ausschüttungen an ausländische Anleger nur die anrechenbaren 15% abgezogen. (»mehr dazu unter diesem Link)